Ist der Gesichtsschutz zertifiziert?

Wir weisen darauf hin, dass alle auf dieser Seite angebotenen Produkte nicht geprüft oder zertifiziert ist. Die Gesichtsmaske ist kein Medizinprodukt im Sinne des MPG und bietet keinen Übertragungsschutz bei Tröpfcheninfektionen. Die Nutzung geschieht auf eigene Verantwortung.

Es handelt sich explizit um KEIN medizinisch zugelassenes Material. Ein Schutz vor Infektionen des Trägers oder von anderen kann nicht garantiert werden.

Welche Sicherheit bietet der Gesichtsschutz?

Wir können und dürfen keine Sicherheit garantieren. Die gängigen Meinungen von Virologen und Forschern sind nicht einheitlich. Einige gehen davon aus, dass ein Behelfsmundschutz aus Baumwollstoff insbesondere Andere vor Infektionen schützen kann. Andere Experten geben an, dass Gesichtsmasken keinen nennenswerten Effekt haben. Auf die üblichen Hygieneregeln sowie das Halten von Abstand sollte nicht verzichtet werden. Dazu findest Du weitere Informationen auf der Seite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Behelfsschutzmasken können die Infektionsgefahr verringern und helfen dabei, die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus zu verlangsamen, teilt das Landesamt für Gesundheit (LGL) auf seiner Homepage mit. Sie bieten allerdings keinen vollständigen Eigen- oder Fremdschutz.

Wie kann der Gesichtsschutz gewaschen werden?

Der Behelfsschutz kann in der Waschmaschine bei 60 Grad gewaschen werden. Alternativ ist auch das Abkochen über mindestens 5 Minuten in kochendem Wasser möglich.

Wir weisen jedoch darauf hin, dass es damit einhergehend zum Ausbleichen der Farbe oder zu geringfügigem Einlaufen des Stoffes kommen kann. 

Kann der Gesichtsschutz mehrfach verwendet werden?

Der Gesichtsschutz kann mehrfach verwendet werden. Die Maske sollte nach jedem Waschen bei mindestens 60 Grad gewaschen werden. 

Aus welchem Material besteht der Gesichtsschutz?

Der von uns angebotene Gesichtsschutz besteht zu 100% aus Baumwolle. Um einen möglichst hohen Tragekomfort zu erreichen, sind die Träger aus flexiblen und leicht dehnbarem Jersey-Stoff gefertigt.

Wie wird der Gesichtsschutz versendet?

Die Lieferung erfolgt per Großbrief der Deutschen Post. Die Liefergebühr liegt dafür bei 2,00 Euro. Wir behalten uns derzeit vor, die maximale Anzahl an versendeten Behelfsmasken auf 10 Stück pro Bestellung zu limitieren.

Kann ich meinen Gesichtsschutz auch abholen?

Nach vorheriger Absprache können die Behelfsmasken auch aus Lübeck abgeholt werden.

Wie lang sind die Lieferzeiten?

Da wir die Masken individuell fertigen, kann es vereinzelt zu Engpässen kommen. In der Regel versuchen wir jedoch, alle Masken vorzuproduzieren und entsprechend schnell versenden zu können. Die Lieferzeit liegt in der Regel (je nach Postlaufzeit) bei 2-5 Werktagen.Bitte beachten Sie, dass Sonntags keine Zustellung erfolgt.

Kann ich eine Rechnung bekommen?

Selbstverständlich schicken wir Dir gern eine Rechnung per E-Mail. Bitte sende uns dazu eine Nachricht über das Kontaktformular und gib‘ Deine Bestellnummer mit an. Du bekommst dann in den nächsten Tagen eine Rechnung mit ausgewiesener Umsatzsteuer per E-Mail geschickt.

Ich habe eine andere Frage ...

Dann schreibe uns am Besten eine Nachricht über das Kontaktformular.